Meerschweinchenferien

Die Ferien-Gehege befinden sich in einem separaten, älteren Anbau, der im Sommer angenehm kühl ist und im Winter geheizt werden kann. Es gibt spannende Unterschlüpfe zum Verstecken, frische Äste zum Knabbern, feines Heu à discretion und natürlich saftiges Frischfutter – alles, was ein Meerschweinchenherz begehrt ❤. Andere Kleinsäuger/Nagetiere auf Anfrage.

Kosten für ein Gehege (90x120cm, für maximal vier Tiere):
Ein Ferientag, 1. bis und mit 14. Tag: 5 Fr. pro Meerschweinchen plus eine „Mist-Pauschale“ von 25 Fr. pro angebrochene Woche.

Ein Ferientag, ab dem 15. Tag: 4 Fr. pro Meerschweinchen plus eine „Mist-Pauschale“ von 20 Fr. pro Gehege und angebrochene Woche.

An- und Abreisetag werden voll verrechnet.

Es besteht die Möglichkeit, zwei Gehege miteinander zu verbinden, so dass den Fellnasen eine Fläche von 90x240cm zur Verfügung steht.

Kosten für zwei miteinander verbundene Gehege (für fünf und mehr Tiere obligatorisch):
Ein Ferientag, 1. bis und mit 14. Tag: 5 Fr. pro Meerschweinchen plus eine „Mist-Pauschale“ von 40 Fr. pro angebrochene Woche.

Ein Ferientag, ab dem 15. Tag: 4 Fr. pro Meerschweinchen plus eine „Mist-Pauschale“ von 35 Fr. pro angebrochene Woche.

An- und Abreisetag werden voll berechnet.

Futter (Heu, Grünfutter,  Heu-Pellets mit Vitamin C) sowie eine allfällige Medikamenteneingabe ist im Preis inbegriffen. Benötigt ein Meerschweinchen spezielle Futtermittel oder Medikamente, müssen diese mitgebracht werden. Es werden keine Tiere aufgenommen, die beim Eintritt zwangsernährt („gepäppelt“) werden müssen. Wird es notwendig, dass einem Tier während des Ferienaufenthaltes Futterbrei (z.B. Critical Care, „Päppelbrei“) eingegeben werden muss, wird für den Zeitaufwand zusätzlich 10 Fr. pro Tier und Tag verrechnet.

Es gelten die rechts/unten aufgeführten Betriebsferiendaten.

Kontaktieren Sie mich unverbindlich für weitere Informationen, für eine Besichtigung des Ferienraums oder um ein Gehege zu reservieren!